Sidebar Zeige Besucherstatistik

Blog

Weißer Rauch aus Gasthaus

Veröffentlicht in Start von admin | Mon 27th May 2013, 22:48
Am Freitag, dem 24.5.2013 gegen 21:35h war es so weit: Wolfgang Grantl, Geschäftsführer der Betriebsgesellschaft Schloss Erbach, konnte als Wahlleiter anlässlich der Jahreshauptversammlung des Schlossvereins Erbach vermelden „Habemus Novam Tabulam – wir haben einen neuen Schlossverein-Vorstand“. Vorausgegangen war ein beruflich bedingter Rückzug aus den Vorstandsämtern von Peter Hofmann als Schatzmeister und René Mertens als Schriftführer. Wieder gewählt wurden Alfred Schwöbel und Manfred Kirschner (beide aus Erbach) als Vorsitzender bzw. stellvertretender Vorsitzender. Neu gewählt wurde Gunter Eckart (Brombachtal) als Schatzmeister und Karl-Heinz Bless (Erbach) als Schriftführer.
Stichworte:

Hauptversammlung mit Vorstandswahl

Veröffentlicht in Start von admin | Sun 12th May 2013, 12:51
Der Vorstand des am 12. März 2009 gegründeten, gemeinnützigen Förderverein „Freunde und Förderer der Gräflichen Sammlungen Schloss Erbach e.V.“ lädt für Freitag, dem 24. Mai 2013 ab 19:30 Uhr zur Jahreshauptversammlung ein, die in der Eichkätzchenstube von Michels Restaurant im Gasthaus „Zum Hirsch“, Bahnstraße 2, 64711 Erbach stattfindet.
Alle Mitglieder, Freunde und Förderer des Vereins und auch solche, die es werden wollen, sind herzlich eingeladen, sich über die vielfältige Arbeit des gemeinnützigen Schloss-Vereins zu informieren und Anregungen zu geben. Nach zwei Jahren findet auch eine neue Vorstandswahl statt, zu der Wahlvorschläge erbeten werden. Die Tagesordnung im Überblick:
1. Begrüßung
2. Jahresbericht 2012
3. Bericht des Schatzmeisters
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Aussprache zu den Berichten
6. Entlastung des Gesamtvorstandes
7. Neuwahl des Vorstandes
8. Wahl der Kassenprüfer
9. Ausblick 2013/14
10. Verschiedenes
Stichworte:

Internationale Audioführung

Veröffentlicht in Start von admin | Fri 10th May 2013, 13:34
Die Betriebsgesellschaft für das Erbacher Schloss kann durch das Engagement des Schlossverein nun auch fremdsprachige Einzelgäste und Kleingruppen uneingeschränkt am Führungsprogramm teilhaben lassen. Denn ab sofort verfügt sie über computergestützte Audioführungstechnik, mit der über Kopfhörer Texte in der Muttersprache ausländischer Gäste eingespielt werden können. Details siehe unter "Presse"
Stichworte: