Sidebar Zeige Besucherstatistik

Blog

Neuer Chef für Schloss Betriebsgesellschaft

Veröffentlicht in Start von admin | Sun 25th January 2015, 16:32
Die Betriebsgesellschaft Schloss Erbach hat einen neuen Chef bekommen. Nachdem Wolfgang Grantl aus beruflichen Gründen die Geschäftsführung mit Auslaufen seines Vertrages aufgeben wollte, ist mit Dr. Peter Janisch ein Mitarbeiter der Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen als Nachfolger ins Amt eingeführt worden. Der Schlossverein gratuliert, wünscht viel Glück und hofft auf gute Zusammenarbeit. Siehe dazu auch "Presse" "Den neuen Chef stellt der Schlossherr" und "Hessenparkkenner führt Schloss Erbach"
Stichworte:

Bemühungen werden anerkannt

Veröffentlicht in Aktuelles von admin | Sat 10th January 2015, 15:27
Die letzte Ausgabe der Vereinsnachrichten "Der Schloss-Geist" hat Aufmerksamkeit und die Bemühungen um eine verstärkte Außendarstellung Anerkennung gefunden. In einem ausführlichen Bericht ging das Odenwälder Echo auf die Ausführungen der Weihnachtsausgabe ein. Siehe hierzu "Presse". "Förderer sehen Schloss weiter verkannt"
Stichworte:

Weihnachtsausgabe "Der Schloss-Geist"

Veröffentlicht in Aktuelles von admin | Tue 06th January 2015, 20:17
An Epiphanias (griechisch: Erscheinung) der Heiligen Drei Könige, am letzten Tag der Weihnachtszeit, erscheint endlich auch die nunmehr schon 21. Ausgabe, die Weihnachtsausgabe unserer Schlossverein-Nachrichten, "Der Schloss-Geist". Wir haben wieder versucht, Vergangenheit (was haben wir schon getan), Gegenwart (was tun wir gerade) und Zukunft (was haben wir vor) auf 4 Seiten in einem harmonischen Ganzen zusammen zu fassen und wir wünschen Ihnen viel Freude und Genuss beim Lesen.
Apropos wünschen: wir hoffen, Sie hatten eine erholsame, ruhige Zeit, nicht nur an Weihnachten, sondern auch "zwischen den Jahren" und wir wünschen Ihnen ein Frohes, Glückliches, Erfolgreiches und Gesundes Neues Jahr 2015!
"Der Schloss-Geist" - Weihnachtsausgabe 2014 (PDF)
Stichworte:

Fensterln bei Brillen-Walther

Veröffentlicht in Aktuelles von admin | Tue 06th January 2015, 19:19
In der Adventszeit strahlen die Lichter aus den Fenstern besonders warm und hell. Die 24 Türen des Adventskalenders werden nach und nach geöffnet. Hinter jedem Fenster verbirgt sich eine Überraschung, bietet sich ein neues Bild. Was haben der Advent und das Schloss Erbach gemeinsam? Man wartet, dass sich Fenster öffnen und neue Blickwinkel ergeben.
Klaus-Dieter Geißler, der Inhaber von „Brillen-Walther“ in der Brückenstr. 2 in Erbach, ermöglichte dem Schlossverein dankenswerterweise als erster die Ausstellung der prämierten Bilder des Fotowettbewerbs „Neue Blickwinkel - Schloss Erbach im Frühling“ in Schaufenstern von Geschäften rund um Marktplatz und Schloss .
Nutzen Sie den Besuch des Erbacher Weihnachtsmarkt auch, um die 10 Preisträger des Fotowettbewerbs nochmals zu würdigen. Erfreuen Sie sich an überraschenden, besonderen, neuen Blickwinkeln auf das scheinbar altvertraute Schloss. Genießen Sie gleichzeitig einen Hauch von „Schlossfrühling im Winter“. Doch nicht nur die 10 prämierten Bilder werden ausgestellt, sondern auch, ebenfalls im edlen Aluminiumrahmen, das Plakat mit genau 24 verschiedenen Blickwinkeln auf Schloss Erbach im Frühling. Fensterln bei Brillen-Walther"
Stichworte:

Siegerbilder Fotowettbewerb prämiert

Veröffentlicht in Aktuelles von admin | Tue 06th January 2015, 19:15
Die Sieger des Fotowettbewerbs stehen fest und wurden im Rahmen einer feierlichen Vernissage prämiert. Siehe hierzu gesonderte Artikel unter "Presse". Die 10 Siegerbilder finden Sie auch unter "Fotogalerie". Das Plakat mit den besten 24 Fotos kann im Schlossladen zum Preis von 9,50 EUR erworben werden. "Plakat der 24 besten Fotos"
Stichworte:

Schlosshoffest und Vernissage

Veröffentlicht in Aktuelles von admin | Tue 06th January 2015, 18:55
Wir laden herzlich ein zu unserem diesjährigen Schlosshoffest am 23. August 2014 und die Preisverleihung unseres Fotowettbewerbs "Schloss Erbach im Frühling" in der Reihe "Neue Blickwinkel auf Schloss Erbach". Bei schlechtem Wetter findet das Fest und die Preisverleihung in der Remise des Schlosses statt. Anbei die Ankündigung via Plakat.
"Plakat Schlosshoffest und Vernissage"
Stichworte: